Browsing Tag

Smoothie

Blitzküche, Frühstück, Süsses

Zwetschgen Crumble und Zwetschgen Smoothie

August 23, 2019

Ich weiss nicht, wie es euch geht…aber wenn ich eine Zwetschgenwähe backe, dann bleibt meistens eine Handvoll Zwetschgen übrig, welche nicht auf den Wähenboden passen. Dies passiert mir vor allem dann, wenn ich Tiefkühl-Zwetschgen kaufe und die Menge durch die Packungsgrösse vorbestimmt ist. Aber auch beim Kauf von frischen Zwetschgen, nehme ich immer einige zu viel, damit ich sicher genügend für die Wähe habe. Somit bleibt auch hier meistens eine Handvoll übrig. Da ich Zwetschgen “einfach so” nicht so gerne esse (ich mag sie lieber im Kuchen etc.) habe ich folgende zwei Blitzrezepte, mit welchen ich in Nullkomanix meinen Zwetschgenvorrat eliminiere:

Schneller Zwetschgen Crumble zum Dessert

Zwetschgen Crumble Rezept einfach schnell Zimtstreusel Streusel

 

Zwetschgen-Zimt Smoothie zum Frühstück

Zwetschgen Smoothie Rezept Reste verwerten Winter Smoothie Herbst

Beide Rezepte sind in wenigen Minuten zubereitet und schmecken göttlich!

ZUTATEN ZWETSCHGEN CRUMBLE
4 Personen
ZUBEREITUNG
  1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Mehl, KALTE Butter, Zucker, Haferflocken, Zimt und 1 Prise Salz mit den Händen zu einem Teig kneten, abdecken und im Kühlschrank kühl stellen.
  3. Die Zwetschgen-Hälften in feuerfeste Förmchen füllen. Pro Person ein Förmchen verwenden oder eine grössere Schale für alle zum Teilen.
  4. Den Crumble-Teig aus dem Kühlschrank nehmen und über die Zwetschgen bröckeln. Die Förmchen kommen nun für ca. 15-20 Minuten in den Ofen. Sobald der Crumble eine leichte Bräune angenommen hat, wird er aus dem Ofen genommen.
  5. Der Zwetschgen Crumble schmeckt am leckersten, wenn dieser frisch aus dem Ofen zusammen mit einer Kugel Vanille Glacé serviert wird. Dekorieren könnt ihr das Dessert mit einigen Tropfen flüssigem Honig und etwas Zimt.

 

ZUTATEN ZWETSCHGEN-ZIMT SMOOTHIE

  • 1 Handvoll Zwetschgen
  • 1 gefrorene, reife Banane (oder eine reife Banane und 6-8 Eiswürfel)
  • ca. 2dl Milch (oder Sojamilch, Mandelmilch…)
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Zucker, Honig, Süssstoff nach Bedarf (Wenn die Bananen reif genug sind, brauchts das aber nicht)

ZUBEREITUNG

  1. Alles in den Mixer. Fertig. :)
Im Test

Buah Fruchtmischungen für Smoothies und Müslis

Januar 17, 2017

Buah sind gefriergetrocknete Frucht-/Gemüse-Mischungen, welche entweder als Smoothie zubereitet, übers Müsli gestreut oder als gesunden Snack verzehrt werden können. Praktisch, weil die Mischungen lange haltbar und somit “immer ready zuhause” sind.

Ich habe 3 Mischungen getestet (Spinat & Friends, Cranberry & Friends, Physalis & Friends) und bin vom Ergebnis wirklich überzeugt. Zusammen mit Wasser im Mixer zubereitet (und einigen Eiswürfel) schmecken sie wie ein frischer Fruchtsmoothie. Je nach Mischung kann man anstatt Wasser auch Milch, einen Milchersatz oder Kokoswasser verwenden, was auch super lecker war. Als Topping fürs Müsli habe ich Buah ebenfalls ausprobiert. Auch in dieser Variante hat es mir hervorragend geschmeckt und sah on top auch noch hübsch aus :)

Bild Buah Smoothie Cranberry Friends

Folgende Buah-Mischungen sind derzeit erhältlich:

  • Erdbeere (pur)
  • Physalis & Friends
  • Cranberry & Friends
  • Goji & Friends
  • Aronia & Friends
  • Erdbeere & Friends
  • Ananas (pur)
  • Physalis (pur)
  • Bio Broccoli & Friends
  • Spinat & Friends
  • Bio Granatapfel (pur)

Einziger Nachteil aktuell ist noch, dass die Mischungen ausschliesslich online bestellt werden können. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass es das StartUp auch bald in die Schweizer Warenregale schaffen wird, da das Produkt wirklich innovativ ist und von der Qualität her überzeugt.

Bild Buah Smoothie Physalis Friends

Mein Fazit: Die Buah Fruchtmischungen sind eine praktische Alternative zu frischen oder gefrorenen Früchten. Wenn man sich spontan etwas Gutes tun möchte, dann reicht ein Griff zum Wandschrank, ein bisschen Wasser und der Smoothie ist Nullkommanix im Mixer zubereitet. Toll! Günstig sind die Mischungen leider nicht, aber hohe Qualität hat halt auch seinen Preis.

Falls Ihr nun Lust habt, eine Buah Fruchtmischung für euch zu testen, dann schaut doch im Webshop von Buah vorbei.

Mit folgendem Gutscheincode gibt’s sogar noch 10% Rabatt: nina4buah

 

 

 

Küchenalltag

Früchte einfrieren

April 14, 2016

Wir alle kennen das Szenario: Die Bananen werden von Tag zu Tag schwärzer, aber unsere Lust diese zu verzehren, schrumpft gleichermassen mit deren Pigmentstärke ;) Bananenmilch können wir ebenfalls nicht mehrmals hintereinander machen, weshalb die schwarz-fleckigen Schrumpeldinger oftmals im Müll landen.

Damit ist ab sofort Schluss! Bevor die Bananen ganz einem Stück Kohle gleichen, schält und schneidet diese in kleine Stücke, welche dann in einem Gefrier-Zip-Beutel eingefroren werden. Diese Bananenstück eigenen sich nämlich wunderbar für Fruit Bowls oder als Basis für herrlich erfrischende Smoothies. Das Zip-Säckchen im Gefrierschrank kann dabei stetig immer wieder mit neuen Bananenstücken aufgefüllt werden. Tipp: Je dunkler und reifer die Bananen sind, desto mehr Süsse verleihen sie euren Fruit Bowls und Smoothies.

Das gleiche lässt sich übrigens auch mit Erdbeeren machen, bei welchen mir es oftmals ähnlich ergeht: Die 500g-Schale ist einfach leider doch nicht so schnell gegessen, wie die Erdbeeren haltbar sind. Wie bei den Bananen, können auch die Erdbeeren gewaschen, vom Grünzeug befreit und in Stücke geschnitten, eingefroren werden.

Ein tolles und schnelles Dessert lässt sich zudem mit pürierten Erdbeeren und Sahne/Rahm herstellen. Das Rezept dazu findet Ihr hier. Die zu rettenden Erdbeeren werden für dieses Beispiel anstatt in Stücken eingefroren, zuerst als Püree verarbeitet und dann im Tiefkühler gelagert.