Süsses

BBQ Pfirsiche mit Vanilleglacé und Amaretti-Crunch

Juni 13, 2018

Zu einem leckeren Grillabend gehört natürlich auch ein krönender Abschluss: Die  BBQ Pfirsiche mit Vanilleglacé und Amaretti-Crunch eignen sich ideal, da sie ebenfalls auf dem Grill zubereitet werden können und in nur wenigen Minuten servierbereit sind.

„Heiss trifft auf Kalt“ ist bei Süssspeisen so oder so immer ein klarer Siegesfaktor…aber bei den BBQ Pfirsichen werdet ihr Dank den vielen unterschiedlichen Komponenten doppelt so viele Punkte bei euren Gästen sammeln können: Fruchtig, Cremig, Süss, Sauer und dazu noch Crunchy – alle diese Sinneserlebnisse deckt ihr mit nur einem Dessert ab. Toll, oder?!

Falls ihr keine Lust oder Zeit habt, den Grill für die Zubereitung der BBQ Pfirsiche extra zu reinigen, könnt ihr diese auch in einer Grillpfanne (auf dem Küchenherd) anbraten. In beiden Fällen (Grill oder Grillpfanne) empfehle ich euch, den Rost vorher mit etwas neutralem Öl (z.B. neutrales Kokosöl) einzufetten, so dass die Pfirsiche nicht kleben bleiben.

Und für den kleinen extra-Kick empfehle ich euch, die fertigen BBQ Pfirsiche mit einer Butter-Honig-Mischung zu beträufeln. Ihr denkt jetzt vielleicht „noch mehr Kalorien?! Die Düsentrieb hat sie wohl nicht mehr alle!“ Aber nein meine Lieben…glaubt mir, die Butter-Honig-Mischung ist sozusagen das i-Tüpferlchen von diesem Dessert ;)

 

ZUTATEN

4 Personen

ZUBEREITUNG

  1. Pfirsiche waschen, halbieren und den Stein entfernen. Kauft am besten etwas festere Pfirsiche, diese lassen sich besser entsteinen und saften weniger beim grillieren.
  2. Den Grillrost von allfälligen Fleischsäften reinigen und anschliessend mit etwas neutralem Kokosöl einfetten. Als Alternative kann auch eine Grillpfanne verwendet werden.
  3. Die Pfirsichhälften werden mit der Schnittseite nach unten auf den Grill gelegt, bis sie leicht gebräunt sind.
  4. Parallel dazu könnt ihr in einer kleiner Pfanne die Butter zusammen mit dem Honig und der Prise Zimt schmelzen lassen.
  5. Zum Anrichten werden pro Person zwei Pfirsichhälften auf einen Teller gegeben, eine Kugel Vanilleglacé darauf verteilt, mit der Butter-Honig-Mischung beträufelt und ganz zum Schluss noch mit einem zerbröselten Amaretti garniert.

Tipp: Falls keine Pfirsiche zu kaufen sind, können als Alternative auch Nektarinen, Aprikosen oder Ananas verwendet werden.

 

You Might Also Like