Süsses

Kinder Tiramisu

Dezember 29, 2016

Kinder mögen Tiramisu in der Regel nicht wirklich gerne. Zum einen hat es Alkohol drin und zum anderen schmeckt es nach Kaffee. Igit!

Damit ihr aber nicht extra etwas komplett anderes auftischen müsst, habe ich für euch das Kinder Tiramisu kreiert. Dieses könnt ihr ganz bequem aus der gleichen Crème zubereiten, wie ihr auch für das klassische Tiramisu benötigt.

Einziger Unterschied beim Kinder Tiramisu ist, dass die Löffelbisquits in eine Himbeersauce getaucht werden und anstatt mit Kakao bestreut, kommen hübsche Zuckerperlen und Zuckerherzchen zum Einsatz. Also alles ganz einfach und schnell zubereitet.

 

ZUTATEN

ZUBEREITUNG

  1. Die Himbeeren mit dem Wasser und dem Zucker kurz aufkochen. Das Ganze etwas auskühlen lassen.
  2. Die Löffelbisquits werden nun mit dem Himbeersaft getränkt und in kleine Glässchen gefüllt.
  3. Zu den getränkten Löffelbisquits könnt ihr auch einige Himbeeren aus der Sauce geben.
  4. Auf die Löffelbisquits und Himbeeren kommt nun eine dicke Schicht Mascarponecrème. Das Ganze nochmals wiederholen, so dass Ihr je zwei Schichten Bisquits und Crème habt.
  5. Als Deko kommen kurz vor dem Servieren farbige Zuckerperlen und Zuckerherzchen drauf. Fertig.

Tipp: Falls Mädchen am Tisch sitzen, verkauft sich das Kinder Tiramisu auch hervorragend als Prinzessinen Tiramisu ;)

 

You Might Also Like